A- A A+
g19_header_27.2.jpg

Der Kurs

Die Chemie Olympiade ist ein internationaler Wettbewerb, an dem alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe teilnehmen können. An unserer Schule wird für die 5.- 8. Klassen ein Vorbereitungskurs „Chemie Olympiade“ als unverbindliche Übung mit 2 Wochenstunden angeboten. Chemiekenntnisse aus der 4. Klasse sowie die Teilnahme an naturwissenschaftlichen Übungen in der Unterstufe können hilfreich sein, sind aber nicht Voraussetzung. Der Besuch des WP Chemie kann parallel zur Olympiade erfolgen, die Inhalte überschneiden sich kaum.

Das Programm

Geboten wird...
  • die Möglichkeit, Grundtechniken chemischer Laborarbeit sowie die erforderlichen theoretischen Grundlagen zu erlernen. Dabei soll die Freude am Experimentieren keineswegs zu kurz kommen.
  • die Gelegenheit, vor allem qualitative und quantitative anorganische Analytik, einige präparative Techniken, sowie ausgewählte Kapitel der organischen Chemie näher kennen zu lernen.
  • die Chance, Seiten der Chemie kennen zu lernen, die im normalen Unterricht nicht vorkommen.

Bei alldem liegen Zeitplanung und Durchführung in hohem Ausmaß in der Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler. Deshalb sei hier gleich erwähnt dass auch etwas...

...verlangt wird, nämlich...
  • die Bereitschaft, sich außerhalb der Regelunterrichtszeit auf teilweise komplizierte Sachverhalte einzulassen.
  • die Bereitschaft, selbständig zu lernen und zu arbeiten und Verantwortung für den eigenen Zeitplan zu übernehmen.
  • die Bereitschaft und das Bemühen, gründlich, sauber und sicher zu arbeiten.

Die Bewerbe

Im Rahmen des hausinternen Kurswettbewerbes (meist im April) können sich die Besten für den Wiener Landeswettbewerb qualifizieren, von wo aus es für die Sieger weiter geht zum Bundeswettbewerb und von dort zur ICHO, der Internationalen Chemie-Olympiade, die jedes Jahr in einem anderen Land ausgetragen wird.

Warum...?

Wer gerne zu einem der Bewerbe fahren möchte, kommt um die Teilnahme am Olympiadekurs nicht herum. Doch auch alle, die nicht so hoch hinaus wollen, sondern einfach nur gerne knifflige Problemchen bearbeiten oder chemisches Arbeiten kennen lernen wollen – vielleicht im Hinblick auf ein bestimmtes Studium – sind in der Chemie Olympiade an der richtigen Adresse.

Georg Schellander

 

DEMNÄCHST

Fr, 23.06. | 15:00-16:00
Begrüßung 1. Klassen 2017/18
Fr, 23.06. | 16:00-20:00
Schulfest
Fr, 30.06. | 08:15-09:00
Kath. Schulmesse St. Paul
Fr, 30.06. | 09:00-10:00
Letzter Schultag, Zeugnisausgabe
Sa, 01.07. - So, 03.09. ganztägig
SOMMERFERIEN
Schulfest 2017
 polyhymnia logo
 
Unternehmerfhrerschein