A- A A+
G19_cover.jpg

DSC 0242Vom 30.9 – 7.10.2015 startete eine ökumenische Gruppe der 3C in unserer Schule eine Sammelaktion für Flüchtlingskinder. Der Schwerpunkt lag dabei auf Winterbekleidung (von 2 bis 8 Jahre).

 

Jeweils in der 10h Pause wurden bei der Flüchtlingshilfe Infowand - „school for home“ - die Sachspenden entgegengenommen und sortiert. Am Mittwoch dem 7.10. machten wir uns in der Religionsstunde mit dem Bus 35A auf dem Weg zur Pfarre in der Weinberggasse. Aufgrund des strömenden Regens war - mit Hilfe von Herrn Schulwart Mikolka  - alles gut verpackt worden und wir konnten die Sachspenden gut übergeben. Im Notquartier vor Ort gewannen wir ganz unmittelbar Eindrücke von der anspruchsvollen Organisation und dem schwierigen Lebensalltag (besonders in der Gesundheitsversorgung!).

 

 „Das machen wir gerne wieder!“ war der Tenor auf dem Weg zurück zur Schule.

 

Herzlichen Dank an unsere Schulgemeinschaft für die Sachspenden und die Unterstützung!

3c, Prof.Walter Pobaschnig