A- A A+
g19_header_8.jpg

projekt2c

Als Klassenvorstand unternahm ich mit der 2c von 5.-7. Mai ein dreitägiges Projekt zur Förderung der Klassengemeinschaft. Gemeinsam mit Frau Prof. Steininger und zwei zusätzlichen Betreuern (Frau Mag. Tsaferis und Herr Mag. Rühl) hatten die Schüler Zeit, mit Hilfe von spannenden Übungen und außergewöhnlichen Aufgaben, die in Gruppen zu lösen waren, die Klassengemeinschaft zu festigen und zu stärken. Gesprächsrunden und kreative Ausdrucksmöglichkeiten kamen ebenfalls nicht zu kurz.

Bessere Kommunikation und Kooperation soll der Klasse auch in Zukunft helfen, ein störungsfreies Klassenklima zu schaffen, in dem gut gearbeitet werden kann. Die Spiele und Übungen fanden  sowohl Indoor als auch Outdoor statt. Das Haus, das uns beherbergte, gehört den Pfadfindern und befindet sich inmitten eines großen Gartens in der Nähe Wiens, was eine kurze Anreise ermöglichte. Im Folgenden werden drei Schülerinnen ihre Eindrücke von diesem Projekt beschreiben.

 

DEMNÄCHST

Fr, 23.06. | 15:00-16:00
Begrüßung 1. Klassen 2017/18
Fr, 23.06. | 16:00-20:00
Schulfest
Fr, 30.06. | 08:15-09:00
Kath. Schulmesse St. Paul
Fr, 30.06. | 09:00-10:00
Letzter Schultag, Zeugnisausgabe
Sa, 01.07. - So, 03.09. ganztägig
SOMMERFERIEN
Schulfest 2017
 polyhymnia logo
 
Unternehmerfhrerschein