A- A A+
g19_header_4.jpg

Die Synthese von Geistes- und Naturwissenschaften war schon immer Anliegen unseres Gymnasiums (siehe auch Schulprofil). Ein breites Angebot aus den Naturwissenschaften, in dem der Regelunterricht mit Sonderaktivitäten intensiviert und durch zahlreiche Extracurricularia ergänzt wird, nähert sich erfolgreich diesem Bildungsanspruch unseres Gymnasiums.

So können sich auch naturwissenschaftlich besonders interessierte Schülerinnen und Schüler für das klassische Gymnasium mit seinen traditionellen Schwerpunkten entscheiden, ohne damit einen Verlust anspruchsvoller und zeitgemäßer naturwissenschaftlicher Grundbildung hinnehmen zu müssen.

 Regelunterricht Biologie  Chemie  Physik Mathematik
 Wahlpflichtfächer Biologie
(6.-8.Kl.)
 Chemie
(7.-8.Kl.)
 Physik
(6.-8.Kl.)
 
 Unverb. Übungen  Naturwiss. Übungen 
(1., 3. und 4. Kl)
 Chemie Olympiade
5.-8. Kl.
   
 Sonstiges
  • zahlreiche Exkursionen
  • Naturwissenschaftlicher Tag (einmal im Jahr für 7. & 8. Kl)
  • fächerverbindender Unterricht
  • u.v.a.m.

Die neuesten Berichte:

nawitag2013 tit

Auf Schritt und Tritt von Geologie umgeben

Anders als bei bisherigen Naturwissenschaftlichen Tagen, an denen Expertinnen und Experten im G19 zu Gast waren, machten sich heuer die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen auf den Weg, um Wissenschaftler an ihren Forschungsstätten zu besuchen. So konnten interessante Einblicke in Gesteine, Geologie, Geodynamik und Geotechnik gewonnen werden.

Weiterlesen ...

folie01Alexandra Zuckermann (Maturajahrgang 2006) hielt am 12.10.12 für die Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtfächer Biologie und Chemie einen Vortrag über ihre Forschungen im Rahmen ihrer Doktorarbeit.

Weiterlesen ...

bw2012logoVom 2. bis zum 17. Juni fand der Bundeswettbewerb der 38. Österreichischen Chemieolympiade am Francisco-Josephinum in Wieselburg/NÖ statt. Unter den 25 Schülern aus Österreich und Südtirol, die sich in den jeweiligen Landeswettbewerben qualifiziert hatten, war auch Felix EDER (7a).

Weiterlesen ...

Die 6a verbrachte eine interessante Woche im Defereggental

Weiterlesen ...

Der Laborpass ist ein persönlicher Leistungsnachweis für die Schülerinnen und Schüler, die die Naturwissenschaftlichen Übungen für die 4. Klassen (Nawi4) besuchen. Im Pass sind alle grundlegenden Fertigkeiten und  Arbeitstechniken, die in den Übungen erlernt und geübt werden, vermerkt (z.B. richtiges Verhalten im Labor, sachgemäße Handhabung von Geräten wie Brenner, Pipette mit Pipettierhilfe, Mikroskop, …)

Weiterlesen ...