A- A A+
g19_header_15.2.jpg
NinaAringer

 

 

Verantwortliche

Nina Aringer
 

 

Arbeitsbereich: Schülerinnen- und Schülerberatung

Informationsberatung:

  • Informationen aufbereiten und verfügbar machen
  • Klärung von Interessen, Fähigkeiten, Zielen
  • Hilfestellung bei Entscheidungskonflikten
  • Strafmündigkeitsvorträge 4. Klassen

Problemberatung:

  • bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten,
  • Anlaufstelle bei persönlichen Krisen,
  • Vermittlung von Hilfe
Arbeitsbereich Bildungsberatung

Die wichtigsten Stationen der Berufsberatung im Klassenverband am G 19:

3. Klasse: 

  • Berufsorientierung (im Fach GWK)
  • Stärken-Workshop und Talente-Check des AMS
  • Integrative Berufsbildung in einzelnen Gegenständen

4. Klasse: 

  • Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsgespräche (im Fach Deutsch)
  • Integrative Berufsbildung in einzelnen Gegenständen

6. Klasse: 

  • Diverse Bibliotheksbesuche im Rahmen der Vorbereitung auf die VWA (durch jeweilige/n LehrerIn)

7. Klasse:

  • BEST- Besuch (durch die/den jeweilige/n GWK LehrerIn)
  • Berufsbörse ( 2 Unterrichtseinheiten in der Schule; Volkswirtschaftl. Gesellschaft)
  • Besuch einer Fachhochschule

8. Klasse:

  • Beratung durch Studierende der Hochschülerschaft an der Schule
  • Bewerbungstraining ( 3 UE in Schule; Volkswirtschaftl. Gesellschaft)
  • Besuch von Hauptuniversität, Universitätsbibliothek, Juridicum, Medizinischen Universität und Wirtschaftsuniversität

Selbstverständlich steht die Betreuerin nach Terminabsprache auch zu Einzelgesprächen mit Eltern und SchülerInnen zur Verfügung.