A- A A+
g19_header_11.1.jpg

IMG 4887Am 11.12 2018 machten wir uns auf den Weg zur Waldschule Ottakring. Bei der nächstgelegenen Feuerwarte erwartete uns ein Förster namens Hans. Er führte uns als Erstes auf eine große Wiese und erzählte uns über den größten Mammutbaum der Welt (mit einem Stammdurchmesser von 10m). Danach begann die Führung durch den Wald zur Waldschule. Während unserer Wanderung blieben wir immer wieder stehen und Hans erklärte uns einige interessante Fakten über Bäume. Wir lernten viele neue spannende Sachen über den Wald, zum Beispiel wie aus einer Eichel eine Eiche wird. Auf dem Weg zur Hütte sind wir „halb erfroren“, da es sehr kalt war und geschneit hat.

Weiterlesen: Der Waldtag (2c)

IMG 3594... vom diesjährigen Adventmarkt:

Weiterlesen: Impressionen...

IMG 6910Besuchen Sie die Weihnachtsbuchausstellung der Bücherstube Baumann in unserer Schulbibliothek! Während des Adventmarktes am Freitag, 30.11.2018, werden Sie von Mitarbeiterinnen der Bücherstube persönlich betreut.

Viel Vergnügen beim Schmökern!

Weiterlesen: Weihnachtsbuchausstellung

Mandala 2015 8Das was über unsere menschlichen Erfahrungen und über das, was wir sinnlich erfassen können, hinausgeht, das was wir nicht bis ins Letzte beschreiben können (die Transzendenz) stellt uns oft vor Fragen. Es sind die großen Fragen des Lebens, die uns begleiten und letztendlich auf die große „Wozu-Frage“ unseres Lebens hinauslaufen. Jeder Mensch denkt anders darüber nach, jeder Mensch stellt sie sich in anderer Form, mit anderem Fokus und zu einer anderen Zeit. Sich diesen Fragen aber zu stellen und sie nicht zu ignorieren, sich von ihrer nicht abschließbaren Beantwortungsmöglichkeit nicht abschrecken zu lassen, darüber gemeinsam und alleine nachzudenken, das ist Teil unseres Lebens.

Weiterlesen: Einladung zum Nachdenken über große Fragen des Lebens

VorschaubildAm Mittwoch machten wir mit unserer Patenklasse, der 6b, eine Wanderung zur Jägerwiese. 

Weiterlesen: Ausflug der 1a auf die Jägerwiese

IMG 20180622 162846Die Gärtnergruppe der Tagesbetreuung zeigt ihr TBeet am Schulfest.

Weiterlesen: TBeet

TitelbildAngefangen hat alles mit dem Computerspiel „Clash of Clans“. Wir wollten daraus eine Szene auf dem Schulhof nachbauen. Zuerst legten wir mit Hölzern den Umriss des Dorfes auf dem Erdboden des Hofes, dann steckten wir herumliegende kleine Äste und Blätter in die Erde.

Dabei haben wir gar nicht gemerkt, dass wir mitten am Weg pflanzten. Daher wurden wir an eine andere Stelle des Schulhofes gebeten. Leider stellte sie sich als die dunkelste Ecke des Gartens heraus und keine einzige Pflanze gedieh. In der Zwischenzeit fanden wir nämlich Gefallen am Gärtnern. Daher sind wir in einen sonnigeren Bereich übersiedelt. Dafür mussten wir eine „Wiese“ umgraben, wofür wir auch extra die Genehmigung der Schule erhielten. Die nötigen Werkzeuge dazu kauften wir uns selber, Kübel zum Gießen fanden sich in der Schule. Und so kam langsam und improvisiert eines zum anderen und auf einmal waren wir die Gärtnergruppe aus der Tagesbetreuung!

Weiterlesen: Unser Beet

1515Die Kinder der Nachmittagsbetreuung stellen in der MKBS-Stunde Holundersirup aus Holunderblüten her. So einfach kann man so gute Sachen machen - gleich planen wir, Cupcakes mit frischen Früchten zu backen!

 

Weiterlesen: Die Kochkünste der TB-Kinder

20171214 102257Am Donnerstag, 14.12.2017 konnten wir in der 10 Uhr Pause den Erlös des Weihnachtsmarktes und Weihnachtskonzertes an Frau Mag.a Sophie Knapp vom Verein e.motion für Equotherapie übergeben. Damit kann ein ganzes Wochenende für Familien in besonders schwierigen Situationen finanziert werden.

Nochmals ganz herzlichen Dank allen Helfern, aber auch allen, die zugehört, gekauft, gegessen und getrunken haben und so diese außergewöhnliche Summe ermöglicht haben.

Weiterlesen: Übergabe des Reinerlöses des Adventmarktes in der Höhe von € 6.367,55

UNADJUSTEDNONRAW thumb 1ddeAm 1.12.2017, am Freitag vor dem 1. Adventsonntag fand in unserer Schule der inzwischen schon traditionelle Adventmarkt mit großartiger Beteiligung der meisten Klassen statt. 14 Klassen hatten einen Stand, an dem sie Selbstgemachtes verkauften; Adventkranzbinden für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer, ein Punschstand, Buffet, Waffelstand und ein tolles Duo an Klavier und Geige, bei dem man sich ein Weihnachtslied wünschen konnte, ergänzten die Verkaufsstände.

Weiterlesen: Adventmarkt und Adventkonzert

Unterkategorien

Schule bringt es mit sich, dass die verschiedensten Menschen zusammentreffen und zusammen arbeiten. Auch außerhalb der Unterrichtsstunden passiert viel in der Schule und gemeinsam versuchen wir, diesen Lebensraum für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern und Gäste zu gestalten. Lesen Sie hier über Aktivitäten von Klassen, die Peermediation, unseren jährlichen Adventmarkt und vieles mehr. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok